x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in den Evangelisch-lutherischen Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippe
|| Landeskirche Hannovers > Spenden statt Schenken
Weil Teilen Freude macht

Spenden statt Schenken

Sie suchen anlässlich Ihres Firmenjubiläums ein passendes Geschenk für Ihre Kunden und Geschäftspartner? Oder machen Sie sich bereits Gedanken über mögliche Weihnachtspräsente? Lebkuchen, Kalender oder Kugelschreiber? Wie wäre es mit einem guten Gefühl? Brot für die Welt bietet Ihnen mit der Aktion "Spenden statt Schenken" eine sinnvolle Alternative zu den üblichen Präsenten.

Mit einer Spende, zum Beispiel in Höhe des für die Weihnachts- oder Jubiläumspräsente vorgesehen Budgets, setzen Sie sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt ein und zeigen soziale Verantwortung – und davon profitieren alle Seiten:

  • Den Armen Gerechtigkeit
    "Spenden statt Schenken" trägt dazu bei, dass Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika langfristig eine selbstbestimmte und chancenreiche Zukunft ermöglicht wird.

  • Ein Zeichen setzen!
    Mit Ihrem Engagement bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie Weihnachten, Ihr Firmen-Jubiläum oder das Mitarbeiterfest zum Anlass nehmen, armen und benachteiligten Menschen neue Hoffnung zu schenken – so zeigen sie nicht nur Ihren Mitarbeitenden, dass Sie sich Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind.

  • Zeit für Sie sowie Ihre Kolleginnen und Kollegen!
    Mit Ihrer Teilnahme an der Aktion sparen Sie die Zeit, die Sie sonst für die Auswahl passender Geschenke und deren Versand benötigen.

"Tue Gutes und rede darüber"

Um Ihren Kunden und Partnern Ihr Engagement mitzuteilen, bietet Ihnen Brot für die Welt folgende Kommunikationsmaterialien an:

  • Aufkleber (40 x 65 mm) für Ihre Post mit dem Motiv "Mädchen" (20 Stück eines Motivs pro DIN A4-Bogen)
  • Einlegeblätter (95 x 143 mm, beidseitig bedruckt) für Ihre Grußkarten mit dem Motiv "Mädchen"
  • Weihnachtskarten (DIN lang) mit Hinweis auf Ihre Unterstützung (solange der Vorrat reicht).

Pro Aufkleber, Einlegeblatt oder Karte bitten wir Sie um eine Spende von mindestens 4 Euro.

Möchten Sie unsere Projektarbeit über diesen Betrag hinaus fördern, freuen wir uns sehr. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung neben Ihrer Adresse folgenden Verwendungszweck an: "Spenden statt Schenken".

https://www.brot-fuer-die-welt.de/spenden/unternehmen/


Machen Sie mit und überraschen Sie Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeitenden dieses Jahr mit einem ganz besonderen Geschenk!

Bei Fragen zu "Spenden statt Schenken" oder zu anderen Möglichkeiten des Firmen-Engagements wenden Sie sich bitte an:

Michael Türk
Referent Unternehmenskooperationen
Telefon: 030-65211-1720
Fax: 030-65211-3720
E-Mail: michael.tuerk@brot-fuer-die-welt.de

  • © 2017 Brot für die Welt.