x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in den Evangelisch-lutherischen Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippe
|| Landeskirche Hannovers > Vorträge und Workshops

Rückkehr des Wunderkornes
Quinua in Peru als Beitrag zur gesunden Ernährung

Satt ist nicht genug: Mehr als ein Drittel der Menschheit ist fehl- und mangelernährt

...sind doch bloß Kartoffeln
Der Beitrag der Kartoffel zur Ernährungssouveränität

Wer den Acker pflügt
Weltweite Konkurrenz um Ackerflächen

Falls es jemanden interessiert - oder Warum Futtermittelimporte und Lebensmittelexporte den Hunger fördern können

Die Schöpfung bewahren, alle Menschen ernähren, verantwortlich Konsumieren: Ohnmacht oder Herausforderung?

Soja macht Hunger - Beobachtungen aus der Begegnungsreise von niedersächsischen Landwirt*innen mit Kolleg*innen aus Paraguay und Argentinien

Unsere Kleidung: vom Faden zum T-Shirt
Einblicke in eine globale Produktionsweise

Darf es noch ein wenig mehr sein?
Was das Motto „Zahl zwei, nimm drei" mit unserer Welt macht

Kambodscha – Ein Land zum Verweilen
Beobachtungen aus einem entwicklungspolitischen Auslandsaufenthalt

Die Welt verbirgt sich hinter den Alltäglichkeiten

Einblicke in einige Lebensgeschichten hinter den globalen Produktionswegen

Wasser für alle
Menschenrecht oder Handelsware?

 



60 Jahre Brot für die Welt
Ergebnisse, Erfahrungen und Herausforderungen

Brot für die Welt
Der Weg des Geldes und die Arbeit der Partnerorganisationen

Der Faire Handel und Brot für die Welt

 

 

  • © 2020 Brot für die Welt.